Betriebliche Altersversogung (bAV)

Rechtsanspruch auf Entgeltumwandlung in der bAV nutzen

In der Altersvorsorge spricht man vom „Drei Schichen Modell“.
Die einzelnen Schichten stellen die Art der Vorsorge und die staatliche Förderung dar.
Hier befinden wir uns in der 2. Schicht

Jeder Arbeitneher mit einem rentenversicherungspflichtigen Einkommen hat einen Rechtsanspruch auf Entgeltumwandlung in der betrieblichen Altersversorung (bAV).

Bietet der Arbeitgeber keinen Durchführungsweg an, kann der Arbeitnehmer selbst einen wählen.
Dabei unterstützt „meinvorsorgeberater.net“.
Arbeitgeber erfahren unter https://meinvorsorgeberater.net/arbeitgeber welche Unterstützung sie bei der Umsetzung der betrieblichen Altersversogung erhalten können.

Hier gehts zu Ihrem Vorsorgeberater.